boardmag.com

Snowpark Kitzsteinhorn 2014/2015: DER Freestyle-Playground

Di. 09. Sep 2014, 21:05 Uhr | Redaktion | 0 Kommentare

Im Snowpark Kitzsteinhorn startet die Freestyle-Saison voraussichtlich Mitte/Ende Oktober im Glacier Park auf 2.900 m am schneesicheren Gletscher. Ab Dezember locken dann Superpipe sowie Central Park und Easy Park mit einem abwechslungsreichen Setup. Nitro Snowboards und Volcom bringen wieder spannende Sessions & Events aufs Kitzsteinhorn.

Die sonnige und schneesichere Lage zwischen 2.500 und 2.900 Meter, die optimale Liftanbindung sowie die tägliche Pflege durch die motivierte Shapecrew machen den Snowpark Kitzsteinhorn zum ultimativen Freestyle-Playground in Österreich. Highlight ist die 160 Meter lange und 6,60 Meter hohe Superpipe.

Die legendäre Superpipe

Bereits ab ca. Mitte/Ende Oktober shredden Einsteiger, Fortgeschrittene und Pros den Glacier Park am Gletscherplateau auf 2.900 Meter. Central Park, Easy Park und die massive Superpipe nahe der Sonnenkarbahn bilden ab Dezember das Zentrum der Freestyle-Action am Kitzsteinhorn. Im unteren Bereich des Easy Parks sorgen einfache und kreative Elemente für noch mehr Riding-Fun. Highlight des Central Parks wird der große Pro Kicker, der voraussichtlich Ende Januar fertiggestellt wird. Der Railgarden Lechnerberg mitten im Zentrum von Kaprun ist die ideale Location für entspannte Sundown-Sessions.

Overview über den Easy Park

Easy Park Front Ansicht

Overview über den Central Park

7 Monate Park & Events mit WOW-Effekt

Den Auftakt an Veranstaltungen macht vom 31.Oktober – 2. November 2014 der Kitzsteinhorn Season Blast im Glacier Park. Highlights der dreitägigen Session mit Nitro-Testdays sowie Nitro & Volcom BBQ sind die CASH FOR TRICKS Railbattles sowie der KITZSTEINHORN SNAKEPIT. Die Premiere des WOW Glacier Love Festival verwandelt das Kitzsteinhorn und Kaprun vom 7. bis 9. November in ein großes und actionreiches Partygelände. Das neue Musik- und Wintersportfestival zieht die Besucher im Tal mit feinstem Line-Up elektronischer Musik und Lichtinstallationen in ihren Bann. Im Rahmen dieses Festivals findet am 8. November 2014 ein Teambattle für Freeskier & Snowboarder statt. ELOOA veranstaltet dann vom 20. bis 22. Februar 2015 das Step by Step Camp mit Nachwuchsstar Marcus Kleveland (NOR). Zum Saisonabschluss wartet am 2. Mai 2015 der Volcom Kitzsteinhorn Banked Slalom und vom 13. – 17. Mai 2015 die Premiere des ELOOA Good Times Camp mit dem Nitro-Snowboard-Global-Team.

Anna Gasser im Central Park

Samstags nur 10 Euro für Kids und Jugendliche: The Power of Zehn

Für Kids und Jugendliche lohnt sich ein Besuch des Snowpark Kitzsteinhorn samstags gleich doppelt: Von 29. November 2014 bis 3. Mai 2015 zahlen Kinder und Jugendliche von 6 bis unter 19 Jahren (Jahrgang 1996 bis 2008) im Rahmen der Aktion „The Power of Zehn“ an Samstagen für die Tageskarte nur 10 Euro!

Weitere Informationen unter www.kitzsteinhorn.at und www.snowpark.kitzsteinhorn.at

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 15109