boardmag.com

Rückrufaktion bei Burton: Neues Step-On System rastet nicht zuverlässig ein

Do. 14. Dez 2017, 15:32 Uhr | Felix Krüger | 0 Kommentare

Burtons neues Step-On-Bindungssystem hat noch ein paar Kinderkrankheiten. Deshalb hat sich der Hersteller zu einer Rückrufaktion entschlossen. Je nach Einstellung kann es passieren, dass der Boot nicht richtig in der Bindung einrastet. Dies kommt aber nur dann vor, wenn sich der hinten am Boot angebrachte "Heel Cleat" auf Position 1 befindet. 

Um das Problem beheben zu lassen, können die betroffenen Boots entweder zu Burton eingeschickt, im Snowboardshop umgerüstet, oder daheim selbst repariert werden. Bis das Teil ersetzt wurde, empfiehlt Burton den Heel Cleat dauerhaft auf Position 2 zu stellen.

Mehr Infos zum Austausch und ein Video-Tutorail für die Reparatur daheim gibt's direkt bei Burton.

 

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 14574

Snowboard News Feeds