boardmag.com

Public Special Obstacle: Kreative Session mit Multi-Hit im Snowpark Schöneben

Do. 24. Mär 2016, 18:23 Uhr | Redaktion | 0 Kommentare

Es war eine einzigartige Session im Snowpark Schöneben: Bei BBQ, fetten Beats und bester Stimmung wurde vergangenen Sonntag auf einem Special-Multi-Hit getrickst was das Zeug hält. Die eigens von der Shapecrew Schöneben entwickelte Kreation lockte an diesem Tag zahlreiche Snowboarder für einen gemeinsamen crazy Tag in den Park.

Schöneben macht Laune

Schöneben macht Laune

Im Snowpark Schöneben jagt diesen Winter ein Saison-Highlight das andere: Nach einem königlichen Contest und beispiellosen Shootings fand am Sonntag, dem 13. März, die Public Special Obstacle Session im Park statt. Parkdesigner Moritz Klammer und seine Crew arbeiteten bereits im Vorfeld eifrig daran, ein ganz besonderes Feature auf die Beine zu stellen. Das Ergebnis beweist: Die Crew versteht ihr Handwerk. Eine große Tube als Multi-Hit kombiniert mit zwei zu einem T geformten 5m Tubes sowie einem 8m Down Rail und einem 6m Donkey Rail wurden extra für diese Session im Schnee verankert.

und der Clip zur Session:

PM: Q-Parks

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 11381