boardmag.com

Skatepark Freiburg Rundgang -Teil 1

Mo. 04. Mai 2015, 14:21 Uhr | Phil | 0 Kommentare

 

 

Nicht vergessen: Heute um 16.30 ist die offizielle Eröffnung unseres neuen Skateparks in Freiburg. Nach über 10 Jahren mit unzähligen Ups and Downs ist es wirklich war geworden. Hoch offiziell wird es heute, mit Reden und Band durchschneiden und so weiter wird dieser Feiertag für und mit allen Freiburger Skateboardern zelebriert werden. Nach erfolgreicher Tüv Prüfung und Bauabnahme haben wir am Wochenende schon mal einen kleinen Rundgang durch den Park gemacht und die ersten Tricks eingefangen. Testurteil: Bombenteil!

 

 

Jakob, Layback Boardslide. Die Big Section ist eben nicht nur Big Time sondern lädt auch zum spielen ein. 

 

 

May, Crail. Aber man kann sich ruhig auch mal das feine Doubleset runterwerfen.

 

 

Mo, Fs Lipslide. Oder auch aufs Rail oder die Ledge oder einfach nur die Doublebank genießen.

 

 

Tile, Feeble. Oben unter den Bäumen warten Curbs und das Wheelie Pad und ein super geiler Vulkano. Kein Baum musste weichen!

 

 

May, Slappy Feeble. Die Details stimmen im Park, alles ist super verarbeitet und lässt sich mit Flow fahren. Slappy Spielereien gibt es auch!

 

 

Hesh, No Comply Nosegrab Polejam. Dieser Pole hat eine lange Geschichte hinter sich und lässt ein bißchen Schlossberg WG Feeling aufkommen. Schön das er auch im richtigen Skatepark integriert wurde. Achja, wie man im Hintergrund sehen kann, lädt der Park zu ausführlichen Grillsessions ein!

 

 

Mo, Fs Tailside. Der Wallride mit Vogelbecken lädt zum heizen ein!

 

 

Phil, Bs Heelflip. Schon vor der Eröffnung war viel los, heute können die Politiker ruhig mal sehen dürfen wie viele Skateboarder und sonstige Rollkollegen in Freiburg am Start sind!

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 13922