boardmag.com

SLOW MOTION DOWNHILL RACE am 29.04.2018 präsentiert vom Freiburger Longboardverein

Do. 26. Apr 2018, 10:25 Uhr | Redaktion | 0 Kommentare

Das Downhill Skateboard Rennen im Kaiserstuhl - Es ist das Finale der Winter Outlaw Serie inkl. Siegerehrung des Gesamtsiegers!

Das erwartet euch:
- Die beste Rennstrecke im Kaiserstuhl
- offizielle Straßensperrung
- max. 60 Rider (Racer + Freerider)
- günstigstes Event der Welt ;)
- Shuttel non-stop
- Streckensicherung
- $$$, Ruhm und Ehre für den Sieger
- Stuff unserer Sponsoren zum gewinnen
- Sonnenschein und gute Laune 
- oder Regen und noch bessere Laune!
- Skaten bis die Beine brennen

Falls ihr euch vorher schon einen Startplatz sichern wollt, dann meldet euch bitte mit Namen und Email auf der Website des FLBV an. Bezahlung erfolgt vor Ort.
https://flbv.de/event/slow-motion-downhill-race-presented-by-flbv/

Eine Anmeldung vor Ort ist am Eventtag immer noch möglich solange noch Kapazitäten frei sind (60 Startplätze). Falls jemand bei der Organisation helfen möchte, es werden noch Streckenposten. Meldet euch bei Marvin Lorff oder per Mail an info@flbv.de.

Zum Event selbst – die letzten Infos vom Longboardverein Freiburg:

Die Strecke sollte von 10Uhr bis 17Uhr gesperrt und bereit für euch sein!
Das meiste wie üblich:
- One Set of Wheels
- One Push Start
- 5€ in den Pot

Das Ganze ist diesmal genehmigt mit offizieller Straßensperrung! :)
Damit alles reibungslos abläuft und wir in Zukunft bei den Behörden wieder so etwas genehmigt bekommen, haben wir die ein oder andere Bitte an euch:

1. Bitte benutzt die ausgewiesenen Parkplätze (siehe angehängtes Bild). Ein parken an der Rennstrecke ist leider nicht möglich.
2. Bitte sorgt für die notwendige Schutzausrüstung.
3. Bitte sammelt euren Müll wieder ein, auch die Zigaretten-Stummel (Naturschutzgebiet).
4. Bitte skatet vor dem Event-Tag nicht auf der Strecke (eigentlich klar).

Das wäre schön :)
Es soll für alle so unkompliziert wie möglich sein.
Wir bitten euch ebenfalls, dass ihr euch über die Registrierung der Homepage anmeldet. Dann wissen wir Bescheid und können kostentechnisch besser kalkulieren und ein möglichst günstiges Event bieten!

Der Eventpreis wird zwischen 10€-20€ liegen, bitte habt das Geld parat. Genauer Preis dann vor Ort je nach Teilnehmerzahl (darum anmelden! Je mehr desto günstiger!) Das Shuttle, Sprit, Streckensperrung und der restliche Kram will ja auch bezahlt sein.
Wie üblich gehen 5€ davon in den Sieger-Pot!

Wir benötigen noch immer dringenst Streckenposten und einen zweiten Shuttlefahrer!
Bitte meldet euch schon jetzt bei uns, wenn ihr helfen könnt! Wir habens soweit auf die Beine gestellt, benötigen aber eure Hilfe! Ein Rotieren untereinander mit wechselndem Skaten ist natürlich möglich!
Als Dankeschön gibt es Getränke und Stuff unserer Sponsoren für die Helfer (Klamotten, Sonnenbrillen, Gutscheine, ö.Ä.)

Hier der Link zur Strecke:
https://goo.gl/maps/7V4m1iM4y622

Hier gehts zur Facebook Veranstaltung

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 3427