boardmag.com

Maitreffen 2015 am Vulkanradweg

Mo. 06. Apr 2015, 21:55 Uhr | Redaktion | 1 Kommentar

Chillen am Vulkanradweg

Wie jedes Jahr verabreden sich Boarder aus ganz Deutschland vom 29. April bis zum 4. Mai für das Maitreffen am Vulkanradweg. Das Maitreffen wird wie jedes Jahr am Vulkanradweg in Hessen stattfinden.

Boarder aus dem ganzen Land werden sich wieder in Hartmannshain treffen um von dort aus den berühmten Vulkanradweg runter zu cruisen. Die Longboarder werden auf dem Campingplatz, im 10km von Hartmannshain entfernten, campen um tagsüber die schöne Strecke auf dem Vogelsberg zu genießen.

und so siehts aus am Vulkanradweg...Easy Sunday von Luis Kastner

Der Campingplatz ist seit Jahren Anlaufstelle für die Skater. Die Angestellten sind sehr höflich zu den Boarder und die Longboarder sind gerne gesehen Gäste. Der Platz ist groß genug um mehrere hundert Boarder zu beherrbergen und bietet auch einige Möglichkeiten. Die Einfahrt des Campingplatztes dient alljährlich als Slidespot und der See hat schon einige schlechte Wetten besiegelt. Es wird wieder ein Zelt mit Warmwasser-Pool geben und einiges mehr. Man wird sich voraussichtlich wieder Fleisch und Bier aber auch vegetarisches bei Aram kaufen können und das für einen fairen Preis.

Die Nacht auf dem Campingplatz wird 10 Euro pro Person kosten und der Shuttlebus am Samstag, der die Longboarder den Vulkan hoch fährt wird die üblichen 5 Euro kosten.

Und hier gehts zum Spotcheck vom Vulkanradweg auf Boardmag.com.

Der Vulkanradweg wird ab Mai wieder gut befahrbar sein, weil er dann wieder von Rollsplitt, Blättern, Ästen und co. befreit seien wird. Außerdem fährt am Mai wieder der Vulkanexpress, der die Longboarder von Gedern, wo die beliebte Strecke endet, wieder hoch nach Hartmannshain fährt. Auf der Strecke kann man Geschwindigkeiten bis zu 30 km/h erreichen, sie ist 14 km lang. Die Strecke ist optimal für entspanntes Cruisen oder Pumpen. Auch nicht so erfahrene Boarder kommen auf ihre Kosten, Helm und Schutzausrüstung sollten aber auf jeden Fall getragen werden.

Wer also am Wochenende vom 29.04-04.05. 2015 noch nichts vor hat, sollte sich auf jeden Fall überlegen, ob er zum Maitreffen am Vulkanradweg kommt. Anfänger als auch Profis kommen hier auf ihre Kosten und die Stimmung der Community ist einmalig und sehr gut. Auch Fremde werden am Vulkan schnell zu Freunden und es findet sich immer jemand zum Reden und Boarden.

Und hier noch ein kleiner Ausblick, auf das, was Euch erwartet, wenn Ihr Zeit habt....

und hier geht´s zu einem Maitreffen der Gruppe Longboard Love...Checkt das Facebook-Event!

News geschrieben von Luis Kastner

Kommentare

Kommentare

    Hallo Boarder, wir (mein Sohn und ich) waren erst am Sonntag unterwegs - GANZ ALLEINE! Bei tw. leichtem Nieselregen sind wir die Strecke Hartmannshain --> Gedern in Summe 3 mal gefahren ohne auch nur einen einzigen weiteren Boarder auf der Strecke zu sehen. Für uns war das fahrtechnisch zwar klasse, aber doch einigermaßen verwundert dass die Community so verweichlicht ist. Dabei gibt's heute schon so gute Haargels (Stichwort "Drei Wetter Taft") dass auch bei Nieselwetter die Tolle hält ;-)

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 1719