boardmag.com
Partner von !krebomedia

Hello Mack McKelton

Do. 26. Jan 2017, 13:39 Uhr | Wishmob |

Hello Mack McKelton

 

J. Du hast einen amerikanischen Pass und bist regelmäßig in den Staaten. Hast Du an der Präsidentenwahl teilgenommen und was denkst Du über den Ausgang? 

 

M. Alle die in meiner Familie gewählt haben sind in Cleaveland, im Staat Ohio registriert. Dort hatte Hillary auch die Mehrheit, aber am Ende ist es das Wahlsystem, welches ländliche Regionen und den Ballungszentren wie NY gleiche Bedeutung zu teilt. Das Ergebnis der US Wahl 2016 liegt an dem schlechtem Wahlsystem. Hillary hatte ja sogar insgesamt mehr Stimmen.

 

J. Was denken Deine amerikanischen Verwandten über die Wahl? Was, denkst Du, wird sich verändern?

 

M. Wir werden sehen was sich verändert. Keiner Freut sich, aber wir müssen uns alle damit abfinden. In 4 Jahren wird neu gewählt...

 

 

 

Backside Lipslide

 

 

 

BS 270 Lipslide 270

 

 

 

J. Wie läuft es mit Deiner Firma OVER? Was gibt es Neues zu berichten?

 

M. Die Firma macht im Winter das selbe durch wie alle Skate/Surf Brands -  Vorbereitungen auf den Sommer. Ich konnte eine Colaboration mit Turbokolor sichern, was wegen der Nähe zu Polen (Herstellung) auf jeden Fall Sinn macht.

 

J. Bei Contests und Events sieht man Dich mittlerweile eher weniger? Hat das seinen Reiz für Dich verloren?

 

M. Ich bin schon ab und zu bei Contests, nur muss ich das auch mit meiner kleinen Familie abchecken. Wir sind nämlich gerne zusammen unterwegs. Wir verbringen viel Zeit am Strand, vor allem im Sommer in Carcans Plage, Frankreich.

 

J. Viele Berliner Skateboarder freuen sich ganz besonders auf die warme Zeit von April bis Oktober, weil man dann am besten in der City skaten kann. Du aber warst im letzten Sommer einfach drei Monate verschwunden... was hast Du gemacht?

 

M. Wie gesagt, das Surfen hat mich gepackt! Ich habe einen coolen Sommer-Job in Frankreich auf einem Camping Platz, das fetzt. Es ist sehr nah an Bordeaux, und Carcans hat einen super, neuen Skatepark. Ich bin im Sommer auch viel am skaten!

 

J. Was fasziniert Dich am surfen? Erzähle mal von Deinem besten Surftag der letzten Jahre!

 

M. Der Spass steht im Vordergrund! Ich merke keinen Stress, oder muss keine Erwartungen erfüllen, und ich lerne so viel schneller neue Moves. Das ganze ist auch noch mit viel weniger Schmerzen verbunden. Das ganze Paddeln tut meinem Handgelenk und meiner Physis gut. Ich kann es nur empfehlen!

 

 

 

 

Switch Heelflip

 

 

 

Boardslide to stair ride

 

 

J. Wie klappt es die Bedürfnisse Deiner kleinen Familie und Deinen Lebensstil (reisen, skaten, surfen...) unter einen Hut zu bringen? 

 

M. Bis her schaffe ich das hervorragend zusammen zu kombinieren. Ich denke das Wohnmobil macht es so viel einfacher. "We are happy campers." An dieser Stelle muss ich mich wohl hauptsächlich bei meiner Frau bedanken, die da alles mit macht, haha.

 

J. Welche Pläne hast Du für 2017?

 

M. Ich werde natürlich meine Firma weiter pushen, aber auch gucken das die Bisherige Aufteilung von Spass, Familie und Arbeit in guter Balance bleibt. Ich bin sehr glücklich, und hoffe einfach das vieles sich weiterhin so natürlich entwickelt. Zu nächstem Winter bewerbe ich mich auf Sport und Englisch auf Lehramt. Ich denke etwas mehr voraus, und will den Job als Lehrer unbedingt für's Alter sichern. 

 

J. Grüße gehen raus an?

 

M. In erster Linie an Joe Beckert, ohne den das Interview und die Bilder hier nie zu Stande gekommen wären. Danke und Grüße an die , die mich unterstützen, mit mir Spass haben und Skateboarding weiter entwickeln. 

 

 

 

Polejam

 

 

BS Tailslide

 

 

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 2187

Skateboard Artikel Feeds