Partner von !krebomedia

So. 10. Jun 2012, 10:11 Uhr | Phil | 2 Kommentare

3 from 1 - mit Bäng



Dr. Bäng ist nicht nur für messerscharfe Diagnosen und Brustkorb-brechende Erste Hilfe Massnahmen bekannt, sondern auch für ein munteres Rollbein. Bäng schwingt das am liebsten überall, egal ob Straße, Park oder Tranny. Ein Lieblingsspot von ihm ist mit Sicherheit der Mensapool in Freiburg, der Straßenflavour und kaum vorhandene Trannies kombiniert. Die mögen Bäng und Bäng mag sie und" so hat er dort sogar einen eigenen Trick erfunden. Weltpremiere!



 

Ich würde behaupten es gibt maximal fünf Menschen die einen Blunt to Fakie Transfer im Mensapool erfolgreich ausfahren können. Bäng kanns! (Im Hintergrund pusht doch nicht etwa jemand Mongo?! Ach switch, schade fast den Don erwischt!)

 

 

Backside Five-Os kann Bäng nach eigener Aussage nicht, aber macht er sie wie Pivots, eben nur nicht to fakie, klappen die hervorragend und sehen richtig gut aus!

 

 

Bäng genießt den Sommer und an der wiederaufgebauten "Welle" einen No-comply Wallie.

 

 

Und hier ist das Ding: Bs Blunt Transfer mit Dogpiss Landung in der Tranny(!) und Hopperle out. Dr. Bäng freut sich like a Boss!

 

Kommentare

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 2681

  • Bild des Benutzers Gast

    Gast | So. 10. Jun 2012, 12:17 Uhr

    bester typ ey!!!
  • Bild des Benutzers Gast

    Gast | So. 10. Jun 2012, 17:47 Uhr

    Nice, Bruderherz ;)