Partner von !krebomedia

Mi. 22. Feb 2012, 18:02 Uhr | Redaktion | 0 Kommentare

Quiksilver Pro Gold Coast steht bevor



Die lange Wartezeit hat ein Ende: Nachdem das Pipe Masters im Dezember letzten Jahres die World Tour 2011 offiziell beendet hat, steht nun mit dem Quiksilver Pro Gold Coast das erste Event der World Tour 2012 an. Und die entscheidende Frage lautet wie jedes Jahr: Gibt es jemanden, der den 11 maligen Weltmeister von seinem Thron verdrängen kann? Und wenn ja, wer kommt dafür in Frage? Owen Wright hat sich Mitte des letzten Jahres einige heiße Duelle mit Kelly geliefert, fiel dann aber Ende des Jahres wieder ein wenig ab. Oder Gabriel Medina? Erst nach der Halbjahresrotation neu zur Tour gekommen, zeigte er mit zwei Siegen seine Klasse, nun gilt es für ihn, gute Ergebnisse über den Zeitraum eines ganzen Jahres zu zeigen. Für Jordy Smith war das letzte Jahr von einer Verletzung geprägt, die er sich in Teahupoo zugezogen hatte. Er wird sicherlich heiß sein, was die Tour im neuen Jahr angeht. Auch den Routinier Joel Parkinson sollte man auf der Rechnung haben, im letzten Jahr schon gut unterwegs, wird er sich verbessern wollen.

Und was sagt der mittlerweile 40-jährige Kelly Slater zu der bevorstehenden World Tour?

“There have been years when this approach has been a little frustrating but it’s also sort of a wildcard way of deciding,I’ve had good success on the Goldy and this year should be fun again. I can’t wait to be there. I’m undecided as to whether I’ll apply full time (to the 2012 ASP World Title Series). That’s probably no secret. I’ll go by feel and whatever feels right internally, I’ll stick with that.”

Kelly könnte in der ersten Runde auf Dane Reynolds treffen, der eine Wildcard für das Quiksilver Pro Gold Coast erhalten hat. Es wird sicherlich ein spannender und interessanter Wettkampf werden, alle Infos hierzu findet ihr hier. Hier der Eventteaser und zwei Kurzfilme mit Kelly und Dane:



 


 
 
 

Kommentare

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 4087

Wie es scheint, gibt es hier noch nichts zu sehen. Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!