Partner von !krebomedia

Mo. 25. Jul 2011, 14:08 Uhr | Redaktion | 0 Kommentare

Sea of Love 2011 Impressions - Der Nachbericht

Sea of Love 2011 Impressions – Der Nachbericht
SeaOfLove_thumb.jpg

Kaum war das diesjährige Sea of Love Festival einen Abend jung, machten sich auch schon die ersten negativen Stimmen der “Ländle-Presse“ laut und schimpften böse über schlechte Organisation, “Loveparade“ ähnliche Zustände und wildes gecampe auf Feld und Flur der ansässigen Landwirte...jetzt mal ehrlich, Butter bei die Fische und Tacheles: Wenn man an die 25.000 feierlustige Raver auf einer kleinen Insel zusammen fercht, dann kann es unter Umständen eben ein wenig eng werden, und...nein genau darüber sollte der Artikel hier NICHT gehen, denn genau das habt ihr euch jetzt eine Woche lang auf Müsle.de, Bunte Zeitung & Co. reinziehen können. Das hier sind einfach ein paar Impressionen die Tomek und ich am Samstag eingefangen und festgehalten haben. Wer selbst vor Ort war, der weiß es sowieso besser und der Rest kann sich hier ja sein eigenes Bild machen...

68 Love Generation 2.0.JPG
68 Love Generation 2.0
Baywatch.JPG
Baywatch
Blick vom Tunisee.JPG
Blick vom Tunisee
Das grosse Zelt.JPG
Das grosse Zelt
David _!_.jpg
David !!!
DJ Rush.jpg
DJ Rush
Gruene Brille mit Durchblick.JPG
Gruene Brille mit Durchblick
Mainstage.JPG
Mainstage
Monika Kruse1.JPG
Monika Kruse
Monika Kruse2.JPG
Monika Kruse
Monika Kruse3.JPG
Monika Kruse
 

Und was bis jetzt allgemein in Berichterstattung zum Sea of Love definitiv zu kurz kam: Ein FETTES Lob an die Soundmaschinen in Fleisch und Blut, die allesamt dick aufgelegt haben und die Masse in Bewegung gehalten hat...und wenn man mich fragen würde, was ich zu mosern hätte, dann wäre es allerhöchstens das der Herr Paul Kalkbrenner den Volumenknopf einfach nicht hochschrauben wollte. Ja Paul du warst einfach zu leise!

Paule laessts leuchten.jpg
Paule laessts leuchten
Paules Groopies.JPG
Paules Groopies
Paul Kakbrenner.JPG
Paul Kalkbrenner
Picheln in luftiger Hoehe.jpg
Picheln in luftiger Hoehe
Pressmasse.jpg
Pressmasse
Propellerheads.JPG
Propellerheads
Unter Palmen.jpg
Unter Palmen
Verschiebung.JPG
Verschiebung

Nichtsdestotrotz würden wir uns freuen, wenn das Sea of Love Festival seinen 10. Geburtstag überleben würde und wir auch nächstes Jahr wieder zusammen am Tunisee zum Rave zusammen kommen. In diesem Sinne:

Love, Peace & Rave on!

Text/Pix: Fabian Karg

Kommentare

Bild des Benutzers Gast

Type in the adjacent number to solve the CAPTCHA: 5213

Wie es scheint, gibt es hier noch nichts zu sehen. Sei der erste, der einen Kommentar hinterlässt!